Kellerbrand im Wittigkofen-Quartier

Die Berufsfeuerwehr Bern musste am Montagabend einen Brand in einem Kellerabteil an der Jupiterstrasse löschen. Verletzt wurde niemand.

Durch eine automatische Brandmeldung ist die Berufsfeuerwehr am Montagabend kurz nach 22:20 Uhr über ein Feuer in einem Keller an der Jupiterstrasse informiert worden. Die Einsatzkräfte lokalisierten einen Brand in einem Kellerabteil im zweiten Untergeschoss und konnten diesen umgehend löschen. Anschliessend wurden die Räumlichkeiten mit Hochleistungslüftern belüftet und rauchfrei gemacht. Dies teilte das Feuerwehrkommando der Stadt Bern in der Nacht auf Dienstag mit.

Verletzte Personen sind nicht zu beklagen. Die Höhe des Schadens und die Brandursache sind noch unbekannt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz standen neben der Berufsfeuerwehr Bern die Schnelleinsatzgruppe der Brandcorpskompanie Ost, ein Rettungswagen der Sanitätspolizei sowie Mitarbeitende der Kantonspolizei Bern.

bh

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt