Zum Hauptinhalt springen

Kaiserhaus-Mieter suchen verzweifelt nach Ladenersatz

Den Mietern im Kaiserhaus wurde gekündigt. Die Suche nach einem Lokalersatz ist schwierig – und könnte im Fall eines Fotofachgeschäfts gar zum Aus führen.

Bruno Tobler führt das Geschäft Photovision an der Marktgasse 37. Nur, wie lange noch?
Bruno Tobler führt das Geschäft Photovision an der Marktgasse 37. Nur, wie lange noch?
Martin Erdmann

Weil das Kaiserhaus an der Berner Marktgasse bald saniert wird, müssen circa 20 Ladenbesitzer eine neue Bleibe suchen. Ihnen wurde per Januar 2018 gekündigt. Dies setzt die Mieter der Liegenschaft unter Druck. Bis zum Baubeginn müssen sie neue Geschäftsräumlichkeiten finden.

«Wir befinden uns in einer unangenehmen Situation», sagt Bruno Tobler, Geschäftsleiter des Fotofachhändlers Photovision. Er sei zwar stetig auf der Suche nach einem neuen Lokal. Die vergleichsweise hohen Preise oder abgelegenen Standorte gestalteten die Suche jedoch schwierig. Schlimmstenfalls müsse er eine Schliessung in Betracht ziehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.