Zum Hauptinhalt springen

Dicke Luft nach Anti-von Graffenried-Aktion der Juso

Die Juso Stadt Bern ruft auf Facebook dazu auf, Alec von Graffenried von der Gemeinderatsliste zu streichen.

Die Juso will verhindern, dass die GFL einen Sitz im Gemeinderat gewinnt.
Die Juso will verhindern, dass die GFL einen Sitz im Gemeinderat gewinnt.
Franziska Rothenbühler (Archiv)

Was gemäss der Mutterpartei das «Versehen» eines Einzelnen in der Telefonkampagne war, tut nun die Juso auf Facebook: Sie ruft dazu auf, den Bündnispartner Alec von Graffenried (GFL) von der Gemeinderatsliste zu streichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.