Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Junge Kunst entert alte Schlosserei

Fabian Schmid (l.) und Andrej Malogajski werden mit der Soon Galerie im Lorrainequartier sesshaft.
Die Galerie beherbergt die Werke junger aufstrebender Künstler. Hier: Remo Lienhard (Wes21) mit «OneMan Band».
Till Könneker fordert in «rethink things» zum Perspektivenwechsel auf.
1 / 14

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.