Zum Hauptinhalt springen

Jugendlicher sticht zwei Männer nieder

In der Nacht auf Samstag sind in der Innenstadt zwei Männer angegriffen und verletzt worden.

Die beiden Männer hatten sich mit einer Gruppe von vier Jugendlichen gestritten, als plötzlich einer der vier ein Messer zückte und zweimal auf die Opfer einstach.

Die beiden Männer mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei Bern am Montag mitteilte. Die vier Angreifer im Alter zwischen 14 und 18 Jahren sind flüchtig.

Die Polizei erliess einen Zeugenaufruf. Nach ihren Angaben hatte sich der Vorfall kurz vor 2 Uhr nachts an der Ecke Waisenhausplatz / Spitalgasse ereignet. Der Grund der verbalen Auseinandersetzung wurde nicht genannt.

SDA/dam

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch