Jetzt gibt es die Tschäppätstrasse in Bern

Seit Montag werden die ehemaligen Stadtpräsidenten Reynold und Alexander Tschäppät mit einer eigenen Strasse geehrt.

Stadtpräsident Alec von Graffenried weiht mit Philippe Tschäppät die Tschäppätstrasse ein.

Stadtpräsident Alec von Graffenried weiht mit Philippe Tschäppät die Tschäppätstrasse ein. Bild: Adrian Moser

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In der Stadt Bern gibt es seit Montag offiziell eine Tschäppätstrasse. Die Bundesstadt ehrt damit ihre ehemaligen Stadtpräsidenten Reynold und Alexander Tschäppät.

Die Strasse verläuft entlang der Grossen Allmend zwischen Papiermühle- und Bolligenstrasse. Bisher hatte sie keinen Namen. Angehörige der Familie Tschäppät wohnten der Einweihung vom Montag bei.

Die Stadtregierung hatte die Benennung der Strasse in diesem Sommer beschlossen. Beide Tschäppäts hatten einen engen Bezug zur Gegend: Der 1979 verstorbene Reynold Tschäppät hatte unter anderem dafür gesorgt, dass das Eisstadion überdacht wurde.

Sein Sohn Alexander weihte 2005 das Stade de Suisse Wankdorf ein und holte mit der Fussball-EM 2008, der Eishockey-WM 2009 und der Tour de France 2016 mehrere Grossanlässe nach Bern. Alexander Tschäppät verstarb am 4. Mai 2018. (msl/sda)

Erstellt: 05.11.2018, 12:44 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von DerBund.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Werbung

Immobilien

Kommentare

Blogs

Zum Runden Leder Der Karren in der Krise

History Reloaded Die Schweiz, ein Land der Streiks

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...