Zum Hauptinhalt springen

«In der heutigen Schule fehlt es an Vertrauen»

Sie führte in Schulen ein «Ideenbüro» ein. Das helfe Kindern, Mündigkeit zu praktizieren, sagt Christiane Daepp – und konstatiert im bernischen Erziehungswesen Reformitis.

«In der Schule wird das Potenzial der Kinder zu wenig genutzt»: Christine Daepp.
«In der Schule wird das Potenzial der Kinder zu wenig genutzt»: Christine Daepp.
Manu Friederich

Frau Daepp, Sie haben am Freitag den mit 200'000 Franken dotierten Jacobs Best Practice Award erhalten. Was machen Sie mit diesem Geld? Das Geld soll helfen, das «Ideenbüro» weiterzuverbreiten. Wir möchten unseren Verein so professionalisieren und mit drei Leuten eine 100-Prozent-Stelle besetzen. Ein Teil des Geldes ist dafür reserviert, dass wir unter Schulen, die sich darum bewerben, zehn Ideenbüros verlosen können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.