Zum Hauptinhalt springen

Hotel Schweizerhof will Nachbarhaus aufstocken

Das im Juni wiedereröffnete Fünfsternhotel Schweizerhof hat schon wieder Bauabsichten: Die Investoren wollen die Nachbarliegenschaft an der Neuengasse 45 um ein Stockwerk erhöhen.

Wieder Bauabsichten: Das Hotel Schweizerhof will das Nachbarhaus aufstocken.
Wieder Bauabsichten: Das Hotel Schweizerhof will das Nachbarhaus aufstocken.

Der Bau wäre nach dem Umbau nicht mehr gleich hoch wie die benachbarten Häuser in der Neuengasse, sondern gleich hoch wie das Hotel. In der Liegenschaft, in deren Parterre sich früher das Café 45 befand, sollen elf Appartments entstehen. Somit würden Büros in Wohnungen umgewandelt, argumentieren die Schweizerhof-Verantwortlichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.