Zum Hauptinhalt springen

Hoarau hat's schon wieder getan

YB-Stürmer Guillaume Hoarau versucht sich erneut als Musiker: Der neuste Streich ist eine Zusammenarbeit mit der Reggae-Band Open Season.

gbl
Singen kann er auch: Guillaume Hoarau.
Singen kann er auch: Guillaume Hoarau.
Keystone

Mit Chansonnier Oli Kehrli sang er Brassens, nun hat YB-Stürmer Guillaume Hoarau nachgelegt. Wie die «Berner Zeitung» am Dienstag berichtet, hat der Franzose mit der Berner Reagge-Band Open Season ein neues Lied aufgenommen. Das zweisprachige Stück heisst «Stand Together (Tous Ensemble)» und wird auf der Website der Band als «Ode an den Zusammenhalt der Menschen» beschrieben. Es soll die Fussball-Europameisterschaft in Frankreich einläuten.

Für den 32-jährigen Hoarau ist es nicht die erste Zusammenarbeit mit Open Season. Bereits am Wankdorffest 2015 interpretierte er mit der Berner Band ein Lied von Bob Marley.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch