Zum Hauptinhalt springen

Hausbesitzer wartet auf Brief der Besetzer

Im ehemaligen Lokal des Erzbierschofs sind nach wie vor Hausbesetzer. Im Februar möchten reguläre Mieter einziehen, sagt der Hausbesitzer.

Die Immobilienbesitzer haben schon einen Mieter gefunden, sagen sie.
Die Immobilienbesitzer haben schon einen Mieter gefunden, sagen sie.
Google Maps

Die Hausbesetzung an der Könizstrasse 276 dauert an. Dies bestätigt die Berner Kantonspolizei. Anzeige sei noch keine eingegangen. Ohne eine solche habe die Polizei keine Handlungsgrundlage.

Auch der Immobilienbesitzer bestätigt die anhaltende Besetzung. Die Liegenschaft gehört der Firma CapRise living AG mit Sitz in Steinhausen im Kanton Zug. Die Firma habe das ehemalige Lokal des Erzbierschofs Ende Oktober letzten Jahres erworben, sagt einer der vier Miteigentümer auf Anfrage. Er beteuert, dass es bereits einen Mieter für das Lokal gebe. Am 3. Januar, also am Tag vor der Besetzung, habe er mit einem lokalen Start up per Handschlag einen mündlichen Mietvertrag abgeschlossen. Das Start up möchte laut dem Miteigentümer der Liegenschaft im Februar einziehen.

Ob und in welcher Form er Kontakt mit den Besetzern gehabt hat, lässt er offen. Die Besetzer hätten einen Brief an die Besitzer angekündigt und auf diesen warte man nun.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch