Zum Hauptinhalt springen

Gurten-Wetter: «Wie in einer Waschmaschine»

Unser Spezialist für das Gurten-Wetter hat schlechte Nachrichten: Freitag und Samstag wird es sonnig, aber kühl. Der Sonntag aber «könnte unangenehm werden».

Herr Oechslin, wie gross ist eigentlich die maximale Temperaturdifferenz zwischen Gurten und Stadt Bern?

Von unserer Messstation in der Stadt bis auf den Gurten-Kulm sind es rund 300 Höhenmeter. Luft, die aufsteigt, dehnt sich aus. Die Moleküle reiben sich weniger aneinander. Die Folge: Es wird kühler. Pro hundert Meter sinkt die Temperatur maximal um 1 Grad Celsius, der Richtwert für die Differenz zwischen Stadt und Gurten wäre also 3 Grad. Das gilt aber nur, wenn die ganze Atmosphäre durchmischt ist wie in einer Waschmaschine.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.