Zum Hauptinhalt springen

Grosser Ansturm auf die neue Berner Markthalle

Von den 120 Bewerbern um einen Platz in der Berner Markthalle werden nur 20 unterkommen. Die Auswahl trifft die Migros.

Viele Berner Gastrounternehmer wollen Bern zusammen mit der Migros die alte Markthalle zurückbringen.
Viele Berner Gastrounternehmer wollen Bern zusammen mit der Migros die alte Markthalle zurückbringen.
Manu Friederich

Rund 200 Personen und Unternehmen haben sich für einen Platz in der neuen Markthalle interessiert und eine erste Anfrage gestartet. Dies sagt Migros-Sprecherin Andrea Bauer auf Anfrage. Die Migros habe daraufhin alle Bewerber gebeten, ihre Bewerbung einem einheitlichen und vergleichbaren Raster anzupassen. «Denn einige Bewerber hatten lediglich eine vierzeilige E-Mail eingereicht, andere ein komplettes Konzept.» Bis Ende September seien gut 120 ernsthafte Bewerbungen eingegangen.

Die neue Markthalle wird von der Migros betrieben.
Die neue Markthalle wird von der Migros betrieben.
gbl
«Licht- und luftdurchflutet» soll die neue Markthalle werden, so der Architekt an der Medienorientierung.
«Licht- und luftdurchflutet» soll die neue Markthalle werden, so der Architekt an der Medienorientierung.
gbl
Im Untergeschoss soll eine Feuerstelle entstehen.
Im Untergeschoss soll eine Feuerstelle entstehen.
gbl
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.