Zum Hauptinhalt springen

Gratis-Hahnenwasser ist kein Menschenrecht

Viele Berner Restaurants verlangen für Leitungswasser ein paar Franken – die Regelungen, ob jemand für ein Glas Wasser bezahlen muss, sind jedoch höchst unterschiedlich.

Wasser aus der Leitung: Setzt es der Wirt auf die Rechnung?
Wasser aus der Leitung: Setzt es der Wirt auf die Rechnung?
Colourbox

Ein leicht säuerlicher Blick ist einem in manchen Lokalen gewiss, wenn man zum Essen «nur ein Hahnenwasser» bestellt. Oder gleich eine ganze Karaffe für die gesamte Tischgesellschaft. Doch jedes Mal ein Mineralwasser ohne Kohlensäure bestellen? Der Unterschied ist geschmacklich klein, wenn nicht ­inexistent. Und günstig ist das Wasser aus der Flasche meist auch nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.