Zum Hauptinhalt springen

«Gott verwandelt alle bösen Leute in Enten zum Essen»

Lia Hess weiss ganz genau, was die Winterhelden den Sommer über tun: Der Samichlous schläft aus und schaut dann «Malcolm in the Middle», die Adventsengel spielen im Ferienhäuschen im Jura Versteckis.

Die sechs Jahre alte Lia Hess mit ihrem Erdmännchen, das immer am 19. Oktober mit dem Osterhasen und den Wölfen Silvester feiert.
Die sechs Jahre alte Lia Hess mit ihrem Erdmännchen, das immer am 19. Oktober mit dem Osterhasen und den Wölfen Silvester feiert.
Danielle Liniger

Lia Hess weiss ganz genau, was die Winterhelden den Sommer über tun: Der Samichlous schläft aus und schaut dann «Malcolm in the Middle», die Adventsengel spielen im Ferienhäuschen im Jura Versteckis. Aufgezeichnet von Timo Kollbrunner

Heute kommen die Adventsengel und bringen mir einen Adventskalender. Kleider, Verkleiderli-Sachen und Spielzeug. Sie kommen vom Himmel, mit den Flügeln. Dann gehen sie wieder hinauf und machen noch mehr Geschenke, und die bringen sie dann einem anderen Kind in Bolivien, weil sie dort gar nicht viele Geschenke haben. Wenn sie alle Geschenke gebracht haben, spielen sie Fangis im Luftgarten, auf einer Wolke. Dort hat es auch ein Schloss und einen riesigen Engel, der der König ist. Im Januar kommen die Engel wieder herunter und spielen Versteckis. Dann wohnen sie in einem Ferienhäuschen im Jura.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.