Zum Hauptinhalt springen

«Gleichzeitig Träumer und Pragmatiker sein»

Der Berner Querdenker Sam Nüesch hat gelernt, sein Leben umzukrempeln; als einer der ersten Absolventen der Berner Kaospilotenschule.

Sam Nüesch hat seien Platz in der Gesellschaft gefunden.
Sam Nüesch hat seien Platz in der Gesellschaft gefunden.
Valérie Chételat

«Mögen Sie das Abenteuer? Sind Sie bereit zu lernen, zu wachsen und sich zu verändern?» Die Internetseite der Kaospiloten verspricht eine Ausbildung zur kreativen Führungsperson. Schon beim Betreten der Räumlichkeiten in der ehemaligen Druckmaschinenfabrik Wifag im Berner Wylerquartier wird klar: Diese Schule ist anders. Während dreier Jahre absolvieren hier rund 40 Studierende die Vollzeitausbildung zum Kaospiloten – obschon diese in der Schweiz nicht offiziell anerkannt ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.