Zum Hauptinhalt springen

Georges Caccivio ist neuer Thorberg-Direktor

Was den 51-jährigen Bieler Georges Caccivio dazu bewegt, die Nachfolge des langjährigen Thorberg-Direktors Hans Zoss anzutreten.

Antonio Caccivio wechselt aus dem Büro an die Front des Berner Strafvollzugs. Er wird neuer Direktor des Gefängnis Thorberg. (Adrian Moser)
Antonio Caccivio wechselt aus dem Büro an die Front des Berner Strafvollzugs. Er wird neuer Direktor des Gefängnis Thorberg. (Adrian Moser)

Die Strafanstalt Thorberg erhält einen neuen Direktor: Der 51-jährige Georges Antonio Caccivio wird Ende Oktober Nachfolger von Hans Zoss, der die geschlossene Anstalt mit ihren rund 100 Mitarbeitenden und 180 Vollzugsplätzen seit 16 Jahren führt. Martin Kraemer, der Vorsteher des kantonalen Amts für Freiheitsentzug und Betreuung, bestätigte gestern die Wahl Caccivios – seines Stabschefs. In dieser Funktion habe sich Caccivio in den vergangenen gut sechs Jahren bewährt und sich stets auch sehr für die Arbeit «an der Front des Strafvollzugs» interessiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.