Zum Hauptinhalt springen

Gastroriese zieht an den Bahnhofplatz

Im Burgerspital am Berner Bahnhofplatz wird am Donnerstag ein neues Restaurant eröffnet. Mit Toi et moi weiht die Gastrokette Remimag ihr 17. Lokal ein. Und ihr erstes in der Hauptstadt.

Am Donnerstag, 13. November lädt das Restaurant Toi et moi im Burgerspital Bern erstmals zu Tische.
Am Donnerstag, 13. November lädt das Restaurant Toi et moi im Burgerspital Bern erstmals zu Tische.
Adrian Moser
Das Lokal am Bahnhofsplatz bietet sowohl traditionelle und währschafte, als auch mediterrane Küche an.
Das Lokal am Bahnhofsplatz bietet sowohl traditionelle und währschafte, als auch mediterrane Küche an.
Adrian Moser
Ab Donnerstag sollen hier jeweils bis 100 Gäste gleichzeitig essen und trinken können.
Ab Donnerstag sollen hier jeweils bis 100 Gäste gleichzeitig essen und trinken können.
Adrian Moser
1 / 4

Toi et moi, so heisst das Restaurant, das am Donnerstag im Burgerspital am Bahnhofplatz neu zu Tische lädt. Der Besitzer erachtet vor allem den Standort im Berner Generationenhaus als Pluspunkt. «Es ist ein sehr schöner Platz und ein eindrückliches Gebäude», sagt Peter Eltschinger, Verwaltungsratspräsident der Remimag Gastronomie AG, zudem erfordere dieser Standort ein Restaurant, das Erfolg verspreche. «Und das tun wir.» Die Betreiber garantieren ein «innenarchitektonisches Meisterwerk», gepaart mit einem Hauch von Laissez-faire. So wie es der Berner eben möge: entspannt, bequem und charmant.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.