Zum Hauptinhalt springen

Frauen in Bern mit Spritze bedroht - Täter gefasst

Die Polizei hat den Mann gefasst, der am 13. Juni in Bern zwei Frauen mit einer Spritze bedrohte.

Der Mann, der zwei Frauen in der Amthausgasse bedroht hat, wurde gefasst.
Der Mann, der zwei Frauen in der Amthausgasse bedroht hat, wurde gefasst.

Es handelt sich um einen 47-jährigen Schweizer. Der Mann sei geständig, teilten die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Bern am Donnerstag mit.

Der Mann hatte in der Amthausgasse zwei Frauen mit der Spritze bedroht und sie aufgefordert, ihm Geld auszuhändigen. Nachdem eine der Frauen der Aufforderung nachgekommen war, ergriff der Täter die Flucht. Die beiden Frauen blieben unverletzt.

SDA/mer

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch