Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit 250 Kilometern pro Stunde

Das Formel-E-Rennen in Zürich am 10. Juni dieses Jahres lockte rund 100'000 Zuschauerinnen und Zuschauer auf die Tribünen und hinter die Abschrankungen.

Spektakulärstes Formel-E-Rennen

Kein Rennen vor dem Bundeshaus