Zum Hauptinhalt springen

FDP aus drei Gemeinden schiesst sich auf 10er-Tram ein

In Ostermundigen, Bern und Köniz beraten die Parlamente demnächst über das 10er-Tram. Nun legen sich die FDP-Ortsparteien der drei Gemeinden quer.

Entlang der Baumallee an der Ostermundigenstrasse soll dereinst das Tram Region Bern verkehren.
Entlang der Baumallee an der Ostermundigenstrasse soll dereinst das Tram Region Bern verkehren.
Adrian Moser (Archiv)

Das Grossprojekt Tram Region Bern steht vor einer wichtigen Hürde: Am Donnerstag stimmt der Grosse Gemeinderat von Ostermundigen über den Projektierungskredit von 860'000 Franken ab, im November entscheiden die Parlamente von Bern und Köniz. Das Herzstück des Projekts ist der Ersatz der 10er-Buslinie von Ostermundigen nach Köniz durch eine Tramlinie. Zudem soll das 9er-Tram bis nach Kleinwabern verlängert werden. Ein Ja der drei Parlamente zu den Projektierungskrediten ist die Voraussetzung, damit die Planung angepackt werden kann. Über Baukredite und das Tram an sich kann das Volk der drei Gemeinden 2014 abstimmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.