Zum Hauptinhalt springen

«Esperanto ist eine tolle Sache»

Auch wenn es um die «Societo» etwas ruhiger geworden sei, der Geist des Esperanto sei durchaus lebendig, sagt der überzeugte Berner Esperantist Ueli Haenni.

Der Esperanto-Weltkongress fand 1913, 1939 und 1947 in Bern statt.
Der Esperanto-Weltkongress fand 1913, 1939 und 1947 in Bern statt.
zvg
Der 9. Weltkongress wurde im Casino feierlich eröffnet.
Der 9. Weltkongress wurde im Casino feierlich eröffnet.
Staatsarchiv des Kantons Bern
Ehrenpräsident war Alt Bundesrat Emil Frey
Ehrenpräsident war Alt Bundesrat Emil Frey
Staatsarchiv des Kantons Bern
1 / 4

Herr Haenni, wie aktiv ist die Esperanto-Societo Bern heute noch?

Man darf sich unseren Verein, der 1906 gegründet wurde, nicht als eine hoch lebendige Kampforganisation vorstellen. Die Societo «pfuuset» ein wenig. Wir haben schon seit längerem keine Mitgliederversammlung mehr durchgeführt. Ich befürchte, wir sind nicht mehr ganz statutenkonform. Wir sind aber alle miteinander vernetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.