Zum Hauptinhalt springen

«Es tut gut, sich nur unter Frauen auszutauschen»

Reine Frauennetzwerke sind unter Geschäftsfrauen beliebt. Dort können sie den männerlastigen Gremien in der Wirtschaft entfliehen – so wie gestern im Berner Bellevue, wo der Frauenbusinessclub Jubiläum feierte.

Die Mitglieder des Business & Professional Women Club Bern feiern ihr Jubiläum.
Die Mitglieder des Business & Professional Women Club Bern feiern ihr Jubiläum.
Franziska Rothenbühler

Die Stellung der Frau in der Gesellschaft vor 70 Jahren ist kaum mit heute vergleichbar. Alleine der Fakt, dass das Frauenstimmrecht in der Schweiz 1971 eingeführt wurde, gibt einen Hinweis darauf, wie sich die Zeiten geändert haben. Zehn Jahre später wurde die Gleichstellung von Frau und Mann in der Bundesverfassung verankert. Wenn man die Vergangenheit als Gradmesser nimmt, lässt es sich vorzüglich feiern. Den Frauen gehe es gut, sie stünden auf der Sonnenseite des Lebens, sagt Monica Moog, Präsidentin des Business & Professional Women Club Bern (BPW).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.