Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es hilft, wenn man nicht zu viel von der Sache versteht»

Ein Blick in eine Powercoders-Klasse in Lausanne zeigt, dass Programmieren durchaus Spass machen kann.

Herr Hirsig, Sie haben schon unzählige Firmen gegründet und Projekte lanciert. Wie kamen Sie vor drei Jahren auf die Idee, eine Programmierschule für Flüchtlinge zu starten?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin