Zum Hauptinhalt springen

Erstes Geschäft im Post-Parc eröffnet am Dienstag

An der Schanzenstrasse in Bern ist der Post-Parc beinahe fertig gebaut. Bis der «neue Stadtteil» bevölkert ist, wird es aber noch eine Weile dauern.

Die traditionsreiche Berner Confiserie Eichenberger ist das erste geöffnete Geschäft im modernen Post-Parc.
Die traditionsreiche Berner Confiserie Eichenberger ist das erste geöffnete Geschäft im modernen Post-Parc.
Adrian Moser

Am Dienstag eröffnet die Confiserie Eichenberger ihre Filiale im Post-Parc. Eichenberger ist der erste Mieter, der in den neuen Bauten an der Schanzenstrasse einzieht. «Es ist beinahe ein neuer Stadtteil», sagt Daniel Eichenberger zur neuen Umgebung. Der Unternehmer eröffnet seine fünfte Filiale in Bern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.