ABO+

«Er liess allen Platz zur eigenen Entfaltung»

Alexander Tschäppät hat die Stadt Bern stark geprägt. Der «Bund» hat Persönlichkeiten, die ihn in seinem Wirken nahe erlebt haben, um eine Würdigung gebeten.

Alexander Tschäppät 2003 auf der Bundeshauskuppel über «seiner» Stadt.

Alexander Tschäppät 2003 auf der Bundeshauskuppel über «seiner» Stadt.

(Bild: Hansueli Trachsel)

«Er hat die Stadt verändert wie keiner zuvor»Regula Rytz

«Alex Tschäppät liebte den Auftritt. Er war ein Meister des Wortes und zog sein Publikum von der ersten Sekunde an in den Bann. Dabei war es ihm gleichgültig, wer vor ihm sass. Er legte sich für Staatschefs genauso ins Zeug wie für die Mitarbeitenden des Tiefbauamtes an der Weihnachtsfeier. Witzig, pointiert, tiefgründig, berührend und provozierend konnte er sein. Wer neben ihm bestehen wollte, musste sein Vertrauen gewinnen und seine kritischen Fragen parieren können. Zum Beispiel im Gemeinderat.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt