Zum Hauptinhalt springen

Eine Überraschung namens Frank Turner

Kommunikationspanne beim Gurtenfestival: Dank Facebook sind diverse Acts schon früher bekannt geworden als geplant.

Den Mund weit auf: Frank Turner hat seinen Gurten-Auftritt schon verfrüht bekannt gegeben.
Den Mund weit auf: Frank Turner hat seinen Gurten-Auftritt schon verfrüht bekannt gegeben.
Keystone
Dank Turners Indiskretion sind bereits weitere Acts früher als geplant bekannt: Auch Bastille kehren nach 2014 auf den Gurten zurück.
Dank Turners Indiskretion sind bereits weitere Acts früher als geplant bekannt: Auch Bastille kehren nach 2014 auf den Gurten zurück.
Dominic Steinmann, Keystone
Dritte im Bunde ist die marokkanisch-deutsche Rapperin Namika.
Dritte im Bunde ist die marokkanisch-deutsche Rapperin Namika.
zvg
1 / 3

Er freue sich, anzukündigen, am diesjährigen Gurtenfestival zu spielen, heisst es auf der Facebookseite des englischen Künstlers Frank Turner. Dass Turner das auf diesem Weg verkündet, dürfte allerdings nicht ganz alle freuen. Denn offiziell ist sein Auftritt am Gurtenfestival noch gar nicht bekannt gegeben, auf der Website des Festivals ist immer noch von einem Surprise Act die Rede.

Neben seinem eigenen Auftritt verrät Frank Turner damit ungewollt auch noch die Identität einiger weiterer Surprise Acts. Denn das Bild auf Facebook zeigt ein Gurtenplakat, das einiges mehr verrät als die bislang offiziell veröffentlichten. So wird dieses Jahr auch die englische Indie-Band Bastille aufspielen, die bereits 2014 – damals noch als Newscomer-Band – zum Gurten Lineup gehörten. Dritte im Bunde ist die marokkanisch-deutsche Rapperin Namika.

Auf Seiten des Gurtenfestivals nimmt man Turners Indiskretion gelassen. «Das kann passieren», sagt Festivalsprecher Simon Haldemann auf Anfrage. Wahrscheinlich sei Turners Vorfreude «zu gross gewesen». Ab Mittwoch wird das Gurtenfestival - diesmal offiziell - die zweite Tranche des diesjährigen Programms veröffentlichen.

The Lumineers, Hauptbühne, 20:30–22:00
The Lumineers, Hauptbühne, 20:30–22:00
zvg / gurtenfestival.ch
DJ Boys Noize, Zeltbühne, 00:45–02:00
DJ Boys Noize, Zeltbühne, 00:45–02:00
zvg / gurtenfestival.ch
Jeremy Loops, Zeltbühne, 15:15–16:30
Jeremy Loops, Zeltbühne, 15:15–16:30
zvg / gurtenfestival.ch
1 / 29

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch