Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Rennen, bei dem der Schnellste nicht der Beste ist

Mit 3000 Flugstunden gehört Werner Unold an den Schweizer Meisterschaften zu den Favoriten. (Valérie Chételat)

Landen mit und ohne Motor

Orientierungslauf der Lüfte