Zum Hauptinhalt springen

Ein neues Restaurant für das neue Alpine Museum

Das neue Restaurant des künftigen Alpinen Museums Schweiz trägt den Namen Las Alps und wird im März eröffnet.

Im Alpinen Museum, das derzeit umgebaut wird, lädt künftig das Las Alps zu Tisch.
Im Alpinen Museum, das derzeit umgebaut wird, lädt künftig das Las Alps zu Tisch.
Adrian Moser

Am 9. März wird Las Alps, das neue Restaurant des künftigen Alpinen Museums Schweiz, eröffnet. In der Küche stehen Edith Aebi und Christoph Reichenbach. Aebi, gelernte Köchin und Gastronomiefachfrau, war von 2001 bis 2010 Kulturköchin im Bistro L’esprit nouveau im Bundesamt für Kultur. Reichenbach, gelernter Konditor-Confiseur und Koch, kochte zuletzt im Restaurant Bären in Signau. Orientieren wollen sich die beiden an der lebendigen Küchentradition aus dem ganzen Alpenbogen.

pd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch