Zum Hauptinhalt springen

«Ein bisschen Spass»

Der Lausanner Arnaud Di Clemente wird neuer Programmleiter von Bee-Flat. Womit will dieser Mann künftig den Musikliebhaber in die Progr-Turnhalle locken?

«Orte wie der Progr oder die Reitschule sind einzigartig», sagt der künftige Bee-Flat-Programmleiter.
«Orte wie der Progr oder die Reitschule sind einzigartig», sagt der künftige Bee-Flat-Programmleiter.
Adrian Moser

Beginnen wir mit einem Schnellcheck: Welches sind die letzten ?drei Lieder, die Sie sich auf Ihrem Mobiltelefon angehört haben?

Lassen Sie mich nachschauen. Medeski, Martin & Wood: «Woton», Sylvain Rifflet & Alphabets: «Tout dit», eine der schönsten Entdeckungen der letzten Monate. Und: Roberto Blanco: «Ein bisschen Spass muss sein». Das ist mein Wecker.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.