Zum Hauptinhalt springen

Draussen Gewitter, drinnen Dolce Vita

1-2 Uhr: Im Pizza-Blitz an der Berner Neubrückstrasse wird deftig gespeist und getratscht.

Bestellungen entgegennehmen, backen, ausliefern: Pizza-Blitz-Geschäftsführer Davor Buric ist ein Allrounder.
Bestellungen entgegennehmen, backen, ausliefern: Pizza-Blitz-Geschäftsführer Davor Buric ist ein Allrounder.
Franziska Rothenbühler
Beliebt seien Pizzen, die man selbst anhand einer Zutatenliste zusammenstellen könne, sagt Davor Buric.
Beliebt seien Pizzen, die man selbst anhand einer Zutatenliste zusammenstellen könne, sagt Davor Buric.
Franziska Rothenbühler
In letzter Zeit kam es aber glücklicherweise nicht mehr zu Überfällen.
In letzter Zeit kam es aber glücklicherweise nicht mehr zu Überfällen.
Franziska Rothenbühler
1 / 8

Wie um dem Namen Pizza-Blitz alle Ehre zu machen, erhellt das Wetterleuchten eines Gewitters den Nachthimmel über dem Berner Länggassquartier. Im Restaurant empfängt einen Pizzaduft; es erinnert an die Dolce Vita in den Italien-Ferien. Davor Buric, Geschäftsführer der Berner Pizza-Blitz-Filiale, steht mit einer Studentin, die hier jobbt, in der Küche. Der 54-Jährige, der in Kroatien aufwuchs, ist ein Allrounder. «Um meine Mitarbeitenden zu unterstützen, bin ich überall dabei.» Er bäckt Pizzen, nimmt Bestellungen entgegen und liefert mit dem Mofa oder dem Auto aus. Hin und wieder teilt er sich auch selber in die Nachtschicht ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.