Zum Hauptinhalt springen

«Die zwölf fetten Jahre sind vorbei»

Der Berner Gemeinderat will die Beteiligung an der Gurtenbahn und am Campingplatz Eichholz überprüfen. Gemeinderat Alexandre Schmidt (FDP) hält aber einen Aufgabenverzicht für unvermeidlich.

Hat sich in der letzten Budgetdebatte im Stadtrat «rot und grün» geärgert: Finanzidrektor Alexandre Schmidt.
Hat sich in der letzten Budgetdebatte im Stadtrat «rot und grün» geärgert: Finanzidrektor Alexandre Schmidt.
Adrian Moser

Der Grosse Rat spart. Was bedeutet die Angebots- und Strukturüberprüfung (ASP) für die Stadt Bern?

Die Vorschläge des Regierungsrates waren dieses Mal für die Gemeinden gnädig. Sie hätten der Stadt eine Verbesserung des Haushalts ab 2017 in der Höhe von zehn Millionen Franken gebracht. Die Streichung des Pauschalabzugs bei den Steuern etwa bringt zwei Millionen Franken. Die Stadt könnte aber wohl auch Bereiche übernehmen müssen, die bisher vom Kanton finanziert wurden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.