Zum Hauptinhalt springen

«Die schwere Krankheit war wie ein Test»

Hans Grossen hat eine schwere Krankheit überwunden und wünscht sich Geduld.

Hans Grossen stehen besondere Weihnachten bevor. Der 75-Jährige hat gerade eine schwere Krankheit überwunden. Wer Krebs habe, müsse sich mit der Endlichkeit des Lebens auseinandersetzen, gibt Grossen zu bedenken. «Ich bin dankbar, dass ich noch da sein darf.» Er wünscht sich, dass er an Weihnachten einen besinnlichen Moment findet, in dem er seine Dankbarkeit ausdrücken kann. Das ist gar nicht so einfach mit seiner grossen Familie. Hans Grossen hat fünf Kinder, und sie alle haben ebenfalls wieder Kinder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.