Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die rosa Welt schliesst die Mädchen ein – und die Buben aus

An der Spielzeugmesse Suisse Toy findet man ein geschlechterspezifisches Angebot: Die Mädchen-Abteilung ist fast ganz in rosa gehalten.
Unbeirrbare Mädchen können selbstverständlich auf den blauen Roller zurückgreifen.
Auch wenn viele Eltern es nicht gern sehen: Die Entscheidung «wo spiele ich?» fällt intuitiv - und oft geschlechtsspezifisch.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin