Zum Hauptinhalt springen

Deutliches Ja zum Stadtberner Budget

Die Stimmberechtigten haben das Budget 2011 mit knapp 66 Prozent der Stimmen gutgeheissen. Auch sämtliche Stadtteile stimmten dem Voranschlag zu.

Barbara Hayoz, zweit von links, darf mit dem Abstimmungsresultat zufrieden sein. (Simon Tanner)
Barbara Hayoz, zweit von links, darf mit dem Abstimmungsresultat zufrieden sein. (Simon Tanner)

Gemeinderätin Barbara Hayoz (FDP) zeigte sich erfreut, dass das Volk «trotz schwierigem finanziellen Umfeld» einem ausgeglichenen Budget mit geringem Leistungsausbau zugestimmt habe. Hayoz’ Partei, die FDP, gab gemeinsam mit anderen bürgerlichen Parteien die Nein-Parole heraus. Die Bürgerlichen hatten aber auf einen Abstimmungskampf verzichtet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.