Zum Hauptinhalt springen

Der Macher

Michael Schild hat per Zufall begonnen, Velorennen zu organisieren. Nun koordiniert er in Bern die Tour de France.

Die Tour de France dominiert auch optisch: Michael Schild in seinem Büro im Berner Brunnadernquartier.
Die Tour de France dominiert auch optisch: Michael Schild in seinem Büro im Berner Brunnadernquartier.
Valérie Chételat

Wenn jemand sagt, er habe etwas «schon immer» gewollt, dann ist das so eine Sache. Meist ist damit «schon lange» gemeint, denn welcher Mensch weiss schon im Moment seiner Geburt, dass er später Lokführer oder Popstar werden möchte?

Auch Michael Schild wollte nicht «schon immer» Event-Organisator werden. Er sagt sogar, er sei da «eher hineingerutscht». Dabei wäre die Phrase bei ihm passender als bei so manchem anderen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.