Zum Hauptinhalt springen

Der Liebeshügel

Die Geschichte eines Pärchens, das sich am Gurtenfestival gefunden hat. Und jene von Vincent und Maylin, zweier «Gurten-Kinder».

Freitagabend musste er nach Hause - und doch haben sie sich gefunden: Anette Wyttenbach und Daniel Roos. (Adrian Moser)
Freitagabend musste er nach Hause - und doch haben sie sich gefunden: Anette Wyttenbach und Daniel Roos. (Adrian Moser)

Freunde gaben Marion und Pascal Aregger auch schon mal Kondome mit ans Gurtenfestival. Ein Running Gag sei das in ihrem Umfeld, erzählt Marion. Das Paar aus Luzern hat am Gurtenfestival zwei Kinder gezeugt. Vincent kam im April 2005, Maylin im April 2006 auf die Welt. Geplant wars bei beiden Kindern nicht, beim zweiten Mal gar ein kleiner Schock. Nach einem Jahr schon der nächste Säugling, das war ziemlich stressig. Daher müssen sich die beiden nun immer Sprüche über Verhütung anhören, wenn es sie alljährlich auf den Gurten zieht – diesen schon fast mythischen Ort für die Familie Aregger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.