Zum Hauptinhalt springen

Der Bärenpark wird nun auch für Behinderte zugänglich

Sechs Jahre nach seiner Eröffnung beschliesst der Stadtrat einen Schräglift.

Diese Situation sollen Behinderte nicht mehr antreffen.
Diese Situation sollen Behinderte nicht mehr antreffen.
Adrian Moser

3 Motionen waren in den vergangenen Jahren im Berner Stadtrat zum Thema eingegangen. 22 Varianten wurden geprüft und wegen geologischer, denkmalpflegerischer, zoologischer, finanzieller oder technischer Einwände wieder verworfen. Nun, rund zehn Jahre nachdem das Baugesuch für den Bärenpark eingereicht worden ist, soll nun endlich ein Lift erstellt werden, der auch behinderten Menschen Zugang ans Aareufer ­verschafft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.