Zum Hauptinhalt springen

Das «neue Gesicht» ist Geschichte

Seit die Stadtberner Bevölkerung den Kredit für die Sanierung des Stadttheaters gutgeheissen hat, sind Teile des Projekts bereits gestrichen worden, so etwa der neue Vorplatz.

Bei der Sanierung des Stadttheaters wird nicht alles gebaut, was Bernerinnen und Bernern einst versprochen war.
Bei der Sanierung des Stadttheaters wird nicht alles gebaut, was Bernerinnen und Bernern einst versprochen war.
Valérie Chételat

Die Berner werden ihre Sanierung des Stadttheaters bekommen. Glücklicherweise müssen sie sich über ausufernde Baukosten für einmal keine Sorgen machen. So scheint es jedenfalls. Die Sanierung, verbunden mit einem Grossumbau des Theatersaals, dem Ersatz der Bühnentechnik und neuer Bereiche für das Publikum, darf am Ende nicht mehr als 43,24 Millionen Franken kosten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.