Zum Hauptinhalt springen

«Das ist für die ganze Branche ein harter Schlag»

Das mit Vatter ein Konkurrent schliesst, löst bei der Geschäftsführerin des Hallerladens in der Länggasse keine Begeisterung aus. Katharina Nüssli erläutert, wieso es der Biofachhandel zur Zeit schwer hat und wie sie auf die Vatter-Schliessung reagiert.

Katharina Nüssli, Geschäftsführerin des Biomarkts «Hallerladen» in Berner Länggass-Quartier.
Katharina Nüssli, Geschäftsführerin des Biomarkts «Hallerladen» in Berner Länggass-Quartier.
zvg

Katharina Nüssli, Geschäftsführerin des Hallerladens in der Länggasse, zeigt sich stark betroffen. Die Nachricht über die Schliessung des Vatters überrasche sie sehr. Sie habe sich mit den Vatter-Verantwortlichen regelmässig ausgetauscht und nichts geahnt. «Es ist für die ganze Branche ein harter Schlag, wenn ein Flaggschiff schliesst».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.