Zum Hauptinhalt springen

Das blaue Bähnli soll endgültig ersetzt werden

Eine dringliche Motion der Fraktion SVP plus fordert die endgültige Verbannung des blauen Bähnlis auf der Strecke Zytglogge-Fischermätteli.

Geht es nach den Motionären, fährt das blaue Bähnli nicht mehr bis ins Fischermätteli.
Geht es nach den Motionären, fährt das blaue Bähnli nicht mehr bis ins Fischermätteli.

Aufgrund der Lärm- und Quietschprobleme, die das blaue Tram auf der Linie 6 zwischen Zytglogge und der Endstation Fischermätteli verursachte, wurde im Frühling beschlossen, den Trambetrieb durch Busse zu ersetzen. Seit Juli 2011 ist Bernmobil nun damit beschäftigt, alle neun RBS-Trams mit neuen Rädern auszurüsten, denn ab dem Fahrplanwechsel im kommenden Dezember soll die Linie 6 Worb-Fischermätteli wieder vollumfänglich mit den blauen Trams bedient werden können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.