Zum Hauptinhalt springen

Dällebach Giuseppe, Bümpliz

Am Montag erobert der Ex-Präsident des Schrebergartens Bottigenmoos die Schweizer Stuben. Wer ist dieser Coiffeur, der sich mit der Stadtgärtnerei verkracht hat?

Seit vierzig Jahren im Business: Coiffeur Assante. (Valérie Chételat)
Seit vierzig Jahren im Business: Coiffeur Assante. (Valérie Chételat)

Am Ostermontag läuft der Film «Unser Garten Eden» erstmals im Schweizer Fernsehen. Giuseppe Assante spielt darin als Präsident des Schrebergartens Bottigenmoos die Hauptrolle. Letzte Woche ist er aus Protest gegen die Stadtgärtnerei zurückgetreten. Mindestens 15 Mal habe er den Film angeschaut, sagt Assante. Privat oder als Gast auf Filmfestivals. In Bern werde er auf der Strasse erkannt. Nach der Geburt seines Enkelsohns habe ihm sogar die Ärztin gesagt, dass sie den Film gesehen habe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.