Zum Hauptinhalt springen

Centralweg: Theiler reicht Beschwerde ein

Der Streit um den Neubau am Centralweg in der Lorraine geht in die nächste Runde. Der Stadtrat Luzius Theiler (GPB-DA) hat eine Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt eingereicht.

Der Bau des Anstosses: Die projektierten Wohnungen am Centralweg stiessen auf viel Ablehnung.
Der Bau des Anstosses: Die projektierten Wohnungen am Centralweg stiessen auf viel Ablehnung.
zvg

Im September war Theiler ein Coup gelungen: Er fand im Rat mit seinem Vorstoss eine Mehrheit, in dem er verlangte, dass der Stadtrat auf seinen eigenen Entscheid vom Mai zurückkommt. Damals hatte der Rat einen Kredit von 8,8 Millionen Franken zum Bau von 13 Wohnungen am Centralweg gesprochen. Die FDP reichte daraufhin Beschwerde gegen den Rückkommensantrag ein, weil dieser die demokratischen Spielregeln verletze.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.