Zum Hauptinhalt springen

Bümplizer-Chilbi einmal mehr die grösste

Zum 63. Mal ging am vergangenen prächtigen Wochenende die Bümplizer-Chilbi über die Bühne.

Kinder vergnügen sich an der Bümplizer-Chilbi auf dem Kettenkarussell.
Kinder vergnügen sich an der Bümplizer-Chilbi auf dem Kettenkarussell.
Valérie Chételat

«Es war eine friedliche, supergute Chilbi», sagte Rudolf Aeschlimann, Präsident des Bümplizer Chilbivereins, gestern Abend auf Anfrage. Der Publikumsaufmarsch sei sehr gross gewesen, sagte er – ohne Zahlen nennen zu wollen. Er sei angenehm überrascht, dass das Interesse an der Jahr für Jahr grössten Chilbi im Kanton Bern einmal mehr ungebrochen gewesen sei.

Aus früheren Jahren ist bekannt, dass die Bümplizer-Chilbi jeweils von rund 30'000 Personen besucht wird. Eine spezielle Tradition ist, dass sich am Freitagabend die Heimwehbümplizer an der Chilbi einfinden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch