Zum Hauptinhalt springen

Brand in unbewohntem Zweifamilienhaus – die Bilder

Ein Feuer hat am späteren Montagnachmittag in Langnau ein leerstehendes, altes Zweifamilienhaus zerstört. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Felix Brodmann, newspictures
Felix Brodmann, newspictures
Felix Brodmann, newspictures
1 / 26

Wie das Regierungsstatthalteramt Emmental und die Kantonspolizei Bern mitteilten, wurde trotz raschem Einsatz der Feuerwehr Langnau die Liegenschaft an der Wiederbergstrasse total zerstört.

In einer angrenzenden Liegenschaft wurden die Bewohner vorsorglich evakuiert. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf Nachbargebäude übergriff.

SDA/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch