Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vergiftetes Klima im Marzili

Arsen, Blei, Blausäure. Bevor auf dem Gaswerkareal gebaut werden kann, muss zuerst der Boden von den Altlasten befreit werden.
Die Brache ist bis zu einer Tiefe von elf Metern mit den Giftstoffen verseucht.
Die Beschwerdeführer fordern zusätzlich eine oder zwei Messstationen auch am gegenüberliegenden Aareufer im Dalmaziquartier.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin