Zum Hauptinhalt springen

BLS überrumpelt Bern-West

Unabhängig von der Standortsuche nach einer neuen Werkstätte in Bern-West plant die BLS ein drittes Gleis beim Bahnhof Brünnen.

S-Bahnhof Brünnen mit Schreinerei Reist im Hintergrund: Nach den Plänen der BLS fährt die Bahn künftig über den Vorplatz des Gewerbebetriebes.
S-Bahnhof Brünnen mit Schreinerei Reist im Hintergrund: Nach den Plänen der BLS fährt die Bahn künftig über den Vorplatz des Gewerbebetriebes.
Franziska Rothenbühler

Alfred Reist fiel aus allen Wolken: Kurz vor der August-Sitzung der Begleitgruppe BLS wurde er vom Bahnunternehmen über den Bau eines dritten Gleises im S-Bahnhof Brünnen informiert. Der Schreiner ist Leistvertreter in der Begleitgruppe, die mit der Standortsuche für eine neue Werkstätte beauftragt ist. Die BLS wollte mit dem Anruf verhindern, dass Reist an der Begleitgruppen-Sitzung von den Ausbauplänen erfährt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.