Zum Hauptinhalt springen

Berns Whistleblower

Vor 27 Jahren hat er die Berner Finanzaffäre ausgelöst: Wie ein Akt der Zivilcourage Rudolf Hafners Leben auf den Kopf stellte.

Rahel Bucher
Rudolf Hafner – Berns bekanntester Whistleblower.
Rudolf Hafner – Berns bekanntester Whistleblower.
Adrian Moser

Über das Motiv des Informatikers, der Hildebrand zu Fall brachte, lassen sich nur Vermutungen anstellen. Ist er aus Naivität zum Whistleblower geworden? Waren seine Beweggründe politischer Art? Oder steckt in ihm ein Idealist, der sich mit allen Mitteln gegen Unrecht einsetzt? Fragen, mit denen auch Rudolf Hafner immer wieder konfrontiert wurde, seit er 1984 die Berner Finanzaffäre ins Rollen gebracht hatte. Ihn nannte man damals nicht Whistleblower, sondern Aufdecker.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen