Zum Hauptinhalt springen

Bernasconi steigt für die SP in den Regierungsratswahlkampf

Der erste Kandidat der SP für die Regierungsratsersatzwahl steht fest: Mit Grossrat Roberto Bernasconi soll der Jura-Sitz verteidigt werden.

Roberto Bernasconi will für die SP ins Regierungsrats-Rennen steigen.
Roberto Bernasconi will für die SP ins Regierungsrats-Rennen steigen.
Keystone

Die beiden Kandidierenden für die Regierungsratsersatzwahl nominiert die SP Kanton Bern zwar erst am 16. Dezember. Doch ein Kandidat steht schon jetzt fest: Es handelt sich um Roberto Bernasconi. Der Grossrat wird vom Vorstand des bernjurassischen Regionalverbandes der SP vorgeschlagen, wie dieser am Montag mitteilte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.