Zum Hauptinhalt springen

Berner Rapper löschen MySpace-Profile wegen SVP-Werbung

Die SVP nutzt Myspace als Werbeplattform für die kommenden Wahlen. Musiker aus Bern akzeptieren das nicht und wollen ihre Profile abschalten. Die SVP lässt das kalt.

Greis wirbt unfreiwillig für die SVP auf seinem MySpace-Profil.
Greis wirbt unfreiwillig für die SVP auf seinem MySpace-Profil.
Screenshot

Wer am Donnerstag eine der zahlreichen MySpace-Seite von Musikern und Bands aufrief, sah sich mit den bekannten SVP-Slogans konfrontiert. So wurden etwa das Bild aus der Kampagne gegen die Masseneinwanderung oder ein Banner mit der Aufschrift «Schweizer wählen SVP» auf diversen Profilen eingeblendet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.