Zum Hauptinhalt springen

Bern und Basel wollen «Velohauptstadt» sein

Die Stadt Basel plant einen «Veloring» rund um die Innenstadt. Die Stadt am Rheinknie will den Veloverkehr ebenso massiv fördern wie die Stadt Bern.

Velofahrer sollen in Bern und Basel mehr Platz erhalten.
Velofahrer sollen in Bern und Basel mehr Platz erhalten.
Manu Friederich

Was für die Stadt Bern die Velobrücke, ist für Basel der Veloring: Ein ambitioniertes Projekt, das Leuchtturmcharakter haben soll. Die Initiative für eine ringförmige Veloverbindung rund um die Innenstadt ist jüngst vom Kantonsparlament mit grossem Mehr gutgeheissen worden.

Damit dürften die Baslerinnen und Basler demnächst über ein 25-Millionen-Projekt abstimmen, von dem aus Wohnquartiere, Bahnhöfe, Arbeitsplätze, Schulen und Sportanlagen über zusätzliche Veloachsen erschlossen werden sollen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.